Lautet die Antwort auf alle Fragen WARUM?

Lautet die Antwort auf alle Fragen WARUM?

Kennst du das, wenn dir etwas auf der Zunge brennt? Wenn du von einem Projekt so begeistert bist, dass du Gänsehaut bekommst? Wenn das, was du sagst dir aus der Seele spricht, weil du eine Botschaft an die Welt hast? Weil du etwas verändern willst! Weil du willst, dass  die Menschen, das tun und leben wozu sie bestimmt sind, nämlich glücklich zu sein? Kennst du das?

 

In einem früheren Leben war ich Juristin

In meinem früheren Leben war ich Juristin und Betriebswirtin. Da konnte ich mich selbst nicht spüren. Die Worte mit denen ich mich selbst beschrieb lauteten: Ich bin ja NUR Juristin. Eine Definition über einen äußeren Umstand. Einen Umstand, dass ich einige Jahre am Juridicum verbracht hatte. Machte er mich zu einem Menschen, der plötzlich ein NUR vor seine Existenz stellte, sich davon bestimmen ließ und darüber definierte?  Nur aufgrund der Tatsache, dass ich eine gewisse Zeit in einem großen gläserne Gebäude in der Schottenbastei Prüfungen abgelegt hatte. Auf einmal war ich in meinem Kopf NUR mehr Juristin. Das fühlte sich komisch an. Denn der Rest von mir war verschwunden. Mein Ich glaubte, es gäbe kein Zurück und machte sich laufend kleiner, bis es irgendwann fast gänzlich verschwand und schließlich nur mehr ein Schatten meiner selbst war.

Komm aus deiner Höhle raus, Angsthase!

Ich wachte auf – und sah mich jeden Morgen im Spiegel – als jemand der vergessen hatte, auf seinen Bauch zu hören und sein Herz zu öffnen. Meine Augen waren leer, rundherum tiefe Augenringe, tiefe Furchen im Gesicht und ein Ausdruck der Verzweiflung. Und doch sagte mir ein Gefühl, dass dieses Leben doch noch mehr zu bieten hatte, als NUR Juristin zu sein. Und ich bekam ein Zeichen, denn von alleine war ich nicht bereit, mich auf die Suche zu machen. Mein Körper streikte und schrie unüberhörbar: Halt, meine Liebe, jetzt reicht‘s aber wirklich. Siehst du denn nicht, was du mit deinem Leben machst? Du hast so viele Talente mitbekommen, so viele Geschenke, mit denen du dich selbst und andere bereichern darfst! Du bist auf dieser Welt, um das zu tun, was du liebst und was dich glücklich macht. Du kannst damit nicht nur dich, sondern so viele andere Menschen inspirieren. Komm endlich raus aus deiner Höhle, genieße die Sonne und lebe!

Warum lautet die Antwort auf alle Fragen WARUM?

Ich hatte keine Wahl, ich folgte diesem starken Ruf und eine Suche begann. Was war ich denn, wenn ich nicht NUR Juristin war? Vielleicht war ich ja überhaupt ein Niemand? Wer bin ich denn und was ist die mir zugedachte Aufgabe hier in dieser Welt? Ich suchte die Antwort in vielen neuen Abenteuern. Vielleicht war ich ja Unternehmerin? Ich glaubte immer schon, dass meine Erfüllung alleine in der Selbständigkeit läge. Aber das war es irgendwie auch nicht. Ein fremdes Produkt zu verkaufen, von dem ich nicht einmal selbst überzeugt war und ewig ein und dieselbe Nachricht eines anderen zu wiederholen, war alles andere als erfüllend, sondern viel mehr energieraubend. Was war es dann? War ich Journalistin, Autorin? Auch das glaubte ich zu sein. Denn das Schreiben bereitete mir immer schon große Freude. Und doch war es nicht alles. Manchmal habe ich einfach keine Lust zu schreiben. Und was dann? War ich Trainerin? Ja, das macht mir wirklich Spaß und trotzdem gibt es Zeiten, in denen ich am liebsten ganz alleine bin. Also Trainerin ja. Autorin ja. Aber auch nicht immer. So waren es auch nicht das Schreiben und das Trainer-Sein allein, welches mir mein Warum erklärten. Was ist es nun, das mir die Frage nach meinem Warum beantwortet?

Alles was du sein willst, ist in Ordnung.

Und es war – als ich vor einiger Zeit – eine innere Stimme in mir hörte: Alles, warum du hier bist, weißt du bereits. Deine Wahrheit liegt in dir. Die einzige Aufgabe warum du hier bist, ist deine Seele in diesem Leben glücklich zu machen – und mit diesem Licht nach außen zu strahlen. Das ist es allein, warum du hier bist. Und alles, was du dafür sein willst, ist in Ordnung. Denn du bist immer nur du. Du bist nicht NUR Juristin, denn du BIST Juristin, das hast du gelernt und du kannst es. Aber das ist nicht deine Seele. Du bist Autorin, denn das ist deine Leidenschaft, aber nicht immer, denn das ist nicht deine Seele. Und du bist Trainerin, aber nicht immer, denn es ist auch in Ordnung alleine sein zu wollen, denn das ist nicht deine Seele. Den Weg zu deinem inneren Glück zu finden, das in dir selbst liegt. Jeden Tag in dem Bewusstsein zu leben, es könnte dein letzter sein und im Moment des Abschieds sagen zu können. Danke. Jetzt bin ich glücklich. Das ist es, warum du hier bist. Denn das ist deine Seele.

Das ist es allein, warum du hier bist.

Um glücklich zu sein.

[divider]

Markus Cerenak hat auf seinem Blog LASS ES DIR GUT GEHEN die Gretchen-Frage gestellt:

WARUM?

Und gleich zu einem Blog-Bang aufgerufen! Nein. Das ist nichts unerlaubtes. Da Bangen einfach Blogs aufeinander, um sich gegenseitig auszutauschen, zu reiben und mit neuer Energie zu laden!

Lieber Markus vielen Dank für deine Initiative! Die Frage nach dem Warum ist ja sehr oft eine schmerzhafte und doch die beste Antwort der Welt.

Also JA! Die Antwort auf alle Fragen lautet WARUM!

Tags: